Personenrettung in Kennelbach

In der Nacht auf den 26. Dezember wurden Bergrettung, Wasserrettung und Polizei von der RFL alarmiert.Eine Person befinde sich zwischen Kennelbach und dem Campingplatz Doren am Ufer der Bregenzer Ache und habe sich verlaufen. Die Frau brach am Abend des 25.Dezembers zum Fischen auf und fand nicht mehr zurückNachdem sie telefonisch ihre Angehörigen verständigt hatte,…

Christbaumversenken 2019

Das Weihnachtstauchen war heuer wieder ein voller Erfolg.Trotz des schlechten Wetters am Nachmittag lies es sich das Team der Wasserrettung Bregenz nicht nehmen bereits um 15:00 Uhr den Stand am Molo vorzubereiten. Zum Glück für alle Beteiligten besserte sich das Wetter zusehends. Das Spektakel im Hafenbecken lockte wieder zahlreiche Gäste aus dem ganzen Land an…

technischer Einsatz in Bregenz

Am Samstag, den 14.12, wurden die Wasserrettung um etwa halb Elf von der Polizei alarmiert.Unbekannte hatten einen vermutlich gestohlenen und aufgebrochenen Tresor in die Bregenzer Ache geworfen.Aufgrund der Wassertemperatur und der Strömung baten die Beamten die Rettungsschwimmer um Mithilfe. Der massive Stahlschrank lag nahe der Uferböschung im etwa einen Meter tiefen Wasser und konnte nur…

Weihnachtstauchen 2019

Seit bereits mehreren Jahrzehnten lädt die Wasserrettung alle Unterstützer, Gönner und Interessierten zum jährlichen Weihnachtstauchen am 25.12 im Bregenzer ÖBB Hafen ein. Beginn ist, wie jedes Jahr, um 17:30 beim Blumenmolo in Bregenz.Bei entsprechend guter Witterung werden bereits am frühen Nachmittag einige Wasserretter vor Ort sein und heiße, wie kalte, Getränke ausschenken.Am Abend wird dann…

Vereinsausflug 2019

Der alljährliche Vereinsasuflug führte knapp 30 motivierte Mitglieder der Wasserrettung Bregenz dieses Jahr ins Badeparadies Schwarzwald. Um 08:00 am Samstag den 26.10 begann der Ausflug mit einer knapp zweistündigen Busfahrt nach Titisee-Neustadt in Deutschland. Dort angekommen wurde eine Abfahrtszeit vereinbart, die Eintrittskarten wurden verteilt und jeder der Teilnehmer konnte das Bade- und Saunaparadies für sich…

Boot vor Bregenz auf Grund gelaufen

Am vergangenen Freitag gegen 23:30 Uhr wurden Wasserrettung und Feuerwehr von der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle alarmiert.Im Bereich der Festspielbühne sei ein Segelboot auf Grund gelaufen. Trotz der späten Stunde rückten die Einsatzkräfte binnen weniger Minuten ein und besetzten die Boote. Die Feuerwehr Bregenz Stadt, welche mit ihrem Boot „Pfänder“ als Erstes vor Ort war fixierte…

Internationaler Seenotalarm

Am Freitag, 11.10.19, gegen 08.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Wasserrettung zur Unterstützung einer Suchkette im Zuge eines Internationalen Seenotalarms gerufen. Vor Wasserburg wurde ein treibendes Fischerboot aufgefunden. Der Besitzer konnte zwar ausfindig gemacht werden, es wurde allerdings von einer vermissten Person ausgegangen. Insgesamt waren mehr als zehn Einsatzboote aus allen Ländern beteiligt. Es wurden…

SUP Challenge

Bei der großen SUP-Challenge in Bregenz nahm auch ein Team der Wasserrettung Bregenz teil. Bei dem Wettkampf ging es darum auf einem großen Stand Up Board als Team eine Strecke möglichst schnell zu bewältigen. Als Preis für den Gewinner lockte ein großes Grillfest. Am Ende belegte die Wasserrettung Bregenz den zweiten Platz.Wir gratulieren dem Wettkampfteam…

internationaler Seenotalarm

In der Nacht auf den 08.09 wurden Wasserrettung, Feuerwehr, Polizei und zahlreiche andere Einsatzorganisationen aus Deutschland und der Schweiz von der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle alarmiert. Im Rahmen einer Sonderfahrt der MS Vorarlberg sei ein junger Mann über Bord gegangen. Diese Information stützte sich auf die Aussagen seiner Freunde, die sein Fehlen bemerkten. Laut Dieser sei…

Einsatz auf dem Bodensee

In der Nacht auf den 02. September wurden die Wasserrettung und die Feuerwehr um kurz nach 22:00 informiert, dass auf dem Bodensee vor Höchst ein Notsignal gesichtet worden sei. Trotz der späten Uhrzeit wurden beide Einsatzboote der Wasserrettung Vorarlberg schnell besetzt und konnten auslaufen.Noch während der Anfahrt zum Ereignisort wurde der Einsatz storniert und die…