Personensuche am Bodensee

Gestern Abend, um kurz vor halb Elf, wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Seepolizei und Wasserrettung von der deutschen Wasserwacht zur Unterstützung bei einer großen Suchaktion gerufen. Etwa eine Stunde zuvor hatten Passanten, vom Campingplatz Lindau Zech aus, einen Surfer beobachtet, der aufgrund des starken Windes das Ufer nicht mehr erreichen konnte.Daraufhin alarmierten Diese die deutsche…

Bootsdienst startet in die neue Saison

Seit zwei Wochen sorgen die Boots- und Bereitschaftsdienste der Wasserrettung Vorarlberg auf dem Bodensee und in dessen Umgebung wieder für mehr Sicherheit. An den Wochenenden und an Feiertagen versehen die gut ausgebildeten Mannschaften Dienst auf dem Schwerwetter-tauglichen Rettungsboot V9 und dem Einsatzfahrzeug Unterland.Beide Einsatzfahrzeuge sind in Bregenz stationiert. Während des Dienstes patrouillieren beide Gruppen in…

Achtung beim Baden im Freigewässer

Die Temperaturen steigen und immer mehr Sonnen-hungrige zieht es an die zahlreichen Seen, Flüsse und Bäche im Land. Viele vergessen beim entspannen an fließenden Gewässern die Gefahr, die von Diesen ausgeht. Aufgrund des Kraftwerksbetriebes können auch kleinere Bäche binnen Minuten zu reißenden Flüssen werden. Die Wasserrettung empfiehlt daher beim Baden an Flüssen und Bächen permanent…

Suchaktion in Lauterach

Am Sonntag, dem 26.04, wurden Polizei, Feuerwehr, Rettung und Wasserrettung um etwa 21:18 von der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle alarmiert. Zwei Passanten hatten beobachtet, wie ein PKW in das Flussbett der Bregenzer Ache gerollt war. Daraufhin verständigten sie die Rettungskräfte. Schnelleinsatzkräfte der Wasserrettung, die nach wenigen Minuten vor Ort waren, begannen sofort mit einer systematischen Suche…

Personensuche in Lustenau

Am Donnerstag, dem 09.04, um 14:49 wurde die Wasserrettung zur Liegewiese in Lustenau gerufen.Eine Passantin hatte einen älteren Herren beobachtet, der ins Wasser stieg um in Richtung Schweizer Ufer zu schwimmen.Dieser sei plötzlich nicht mehr zu sehen gewesen, woraufhin die Frau den Notruf wählte. Die ersten Schnelleinsatzkräfte der Wasserrettung trafen acht Minuten nach der Alarmierung…

Sachgüterbergung in Bregenz

Die Wasserrettung wurde am Freitag, dem 03.04, von der Polizei alarmiert. Ein Passant hatte die Beamten daraufhin gewiesen, dass sich auf Höhe des Fischersteges in Bregenz ein Kennzeichen im Wasser befinde. Um 17:45 erreichte das Einsatzfahrzeug Bregenz den Ort des Geschehens und die Kräfte begann mit der Suche. Der Melder gab an, dass sich das…

Assistenzeinsatz covid-19

Seit vergangener Woche unterstützt die Wasserrettung das Land Vorarlberg beim Verteilen dringend benötigter Schutzausrüstung.Behörden, Infektionsambulanzen, sowie andere wichtige Institutionen werden von den Einsatzkräften mit dringend benötigten Schutzmasken und anderen Utensilien versorgt. Für diesen Assistenzeinsatz stellt die Wasserrettung Vorarlberg aktuell drei Einsatzfahrzeuge, sowie das benötigte Personal zur Verfügung.

Training vorübergehend pausiert

Das Hallenbad Bregenz schließt bis auf weiteres seine Türen.Deshalb wird auch das Training vorübergehend ausgesetzt.Sobald es neue Informationen gibt oder das Training wieder stattfindet werden wir euch sofort informieren.Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen viel Gesundheit.

JHV verschoben

Aufgrund der derzeitigen Situation in Österreich und der Welt wird die heurige Jahreshauptversammlung verschoben und findet somit NICHT am 20.03 statt.Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen viel Gesundheit!

Erste Hilfe Grundkurs

Jedes aktive Mitglied der Wasserrettung muss regelmäßig Kurse besuchen um seine Erste Hilfe Kenntnisse auf neuestem Stand zu halten. Gerade bei Neumitglieder ist die EH-Ausbildung von großer Bedeutung. Vieles hören die Teilnehmer zum Ersten mal. Daher wird die Ausbildung stets von erfahrenen Rot-Kreuz Kräften geleitet.An den beiden Kurstagen erlernen und wiederholen die Rettungsschwimmer Basistechniken der…