SeeQuerung 2018

on

Am vergangenen Samstag, dem 07.07.2018, fand die Seequerung des Schwimmclub Bregenz statt.

132 Starter bewältigten die Strecke zwischen dem Kaiserstrand in Lochau und dem Bregenzer ÖBB-Hafen ohne große Zwischenfälle.
Der schnellste Teilnehmer legte die knapp 2,6km in unter 30 Minuten zurück.
Wohingegen der letzte Teilnehmer nach einer Stunde und vier Minuten die Ziellinie erreichte.
Bemerkenswert ist, dass jeder Schwimmer, egal ob Profi oder Amateur, die Strecke bewältigte.

Das Starterfeld wurde von jeweils einem Boot der Seepolizei, der Feuerwehr und der Wasserrettung beaufsichtigt.
Zusätzlich waren auch sieben Privatboote und mehrere Kajaks als Sicherungsposten vor Ort.