letztes Sommertraining 2017

Am 07.09 fand das letzte Strandbadtraining für das Kalenderjahr 2017 statt.
Aus diesem Anlass wurden, neben den üblichen Trainingseinheiten, einige Einsatztaktiken geübt. Dazu gehörte, neben dem bilden einer Suchkette auch die Bergung eines Tauchers.

 

 

 

 

 

Beide Aufgaben wurden zu Beginn im 4-Meter Becken und anschließend im Bodensee geübt.
Im Becken erklärten erfahrene Taucher den Teilnehmern beide Taktiken zu Beginn in der Theorie und anschließend auch in der Praxis.
Im See mussten die Teilnehmer dann beweisen wie gut sie das zuvor gelernte verinnerlicht hatten.
Bei widrigen Sichtbedingungen musste der Taucher gefunden, durch das Aufblasen seines Tauch-Jacket´s an die Wasseroberfläche, im Anschluss daran ans Ufer und von dort aus zu einem Übergabeplatz gebracht werden.
Aufgrund der schweren Ausrüstung war diese Aufgabe nur als Team zu bewältigen, was den Teilnehmern vorbildlich gelang.

Share on Facebook0