Osterfrühshoppen 2019

Jahr für Jahr lädt die Wasserrettung Bregenz alle Freunde und Unterstützer am Karsamstag zu einem gemütlichen Osterfrühshoppen im Vereinsheim ein. Auch dieses Jahr durften wir wieder zahlreiche Gäste begrüßen.Beginn der traditionellen Veranstaltung war um 10 Uhr.Bei Weißwürsten, Brezeln und Bockbier verweilten einige Besucher bis in die frühen Abendstunden und machten die Veranstaltung so zu einem…

Schulung auf dem schweren Rettungsboot V9

Jedes Jahr interessieren sich bei der Wasserrettung mehr junge und engagierte Leute für den Bereich Nautik. Um die Arbeit eines Matrosen machen zu können müssen sich die Anwärter bestens mit dem Schiff und dem darauf befindlichen auskennen. Fünf Matrosen-Anwärter bekamen am vergangenen Freitag eine praktische Schulung in den Bereichen seemännisches Verhalten, an- und ablegen, sowie…

Personenrettung in der Ill

Am vergangenen Montag (15.04) mussten vier Personen aus dem Flussbett der Ill gerettet werden. Die Betreffenden wollten sich auf einer Sandbank einen gemütlichen Abend machen und wurden vom Wasser eingeschlossen. Vermutlich weil Schleusen weiter oben im Flussverlauf geöffnet wurden stieg der Pegel so stark an, dass das Ufer nicht mehr erreicht werden konnte. Nachdem die…

Speed Lifesaving 2019

Bereits zum dritten mal fand das Speed Lifesaving in Innsbruck im Tirol statt. Unter dem Motto „beat the Alps…“ kämpften 104 Starter aus drei verschiedenen Ländern um den Sieg. Die Wasserrettung Vorarlberg war mit dem Landes-Kader, sowie zwei Einzelstartern aus Bregenz vertreten. Die Schwimmer aus Vorarlberg hatten es schwer mit dem internationalen Startfeld mit zu…

Jugendausflug in die Squashhalle

Am vergangenen Sonntag trafen sich neun Jugendliche im Landesverband der Wasserrettung in Bregenz um gemeinsam in die Squashhalle Lauterach zu fahren. Dort angekommen wurden die Teilnehmer mit dem nötigen Equipment ausgestattet und bekamen die Grundregeln des Sports erklärt. Nach einer kurzen Einweisung begannen die Jugendlichen selbstständig Teams zu bilden und gegeneinander zu spielen.Trotz einiger Anfangsschwierigkeiten…

Eisübung in Hard

Trotz der nahezu sommerlichen Temperaturen der letzten Tage sind einige Gewässer im Bereich Bregenz immer noch mit einer Eisschicht bedeckt.So auch die Schleienlöcher in Hard, die erneut zum Schauplatz einer Übung der ÖWR Vorarlberg wurden. 23 Wasserretter aus sechs Abteilungen nahmen an der Veranstaltung Teil.Treffpunkt war um 09:30 im Landesverband der Wasserrettung. Nach einer kurzen…

Eiseinsatz in Fußach

Der erste Alarmeinsatz der Wasserrettung Bregenz im Jahr 2019 nahm für einen Hund leider kein gutes Ende. Der Eigner des Tieres war mit ihm im Bereich der Segelschule im Fußacher Hafen unterwegs. Der Hund lief auch auf der Eisfläche umher, was ihm zum traurigen Verhängnis wurde. Er brach an einer dünnen Stelle ein verschwand nahezu…

1. Modul Jugend und Sport

Am vergangenen Wochenende (01. bis 03. Februar) trafen sich Trainer und Jugendleiter aus ganz Österreich in Salzburg zu einer Schulung.Ziel des dreitägigen Seminars war es die Teilnehmer in den Bereichen Rettungssport und Trainingslehre fortzubilden.Das erlangte Wissen soll in den kommenden Wochen und Monaten von den Teilnehmern in ihren Bundesländern weiter gegeben werden. Wer viel erreichen…

Eisübung in Hard

Jedes Jahr ertrinken in Österreich Menschen, weil sie die tragende Wirkung einer Eisdecke unterschätzen. So verlockend ein zugefrorener Bach oder Teich auch sein mag, solche Natureisflächen können schnell zu einer tödlichen Falle werden.Trotz der zahlreichen Warnungen von Behörden und Organisationen begeben sich immer wieder Personen auf noch zu dünne Eisflächen und verunglücken dabei. Um für…

27.Jahreshauptversammlung

Aufgrund diverser Terminkollisionen findet die Jahreshauptversammlung der Wasserrettung Bregenz heuer zum ersten mal am 11.Jänner statt. Beginn ist um 19:30 im Landesverband der Wasserrettung (Druckergasse 40). Eingeladen sind alle aktiven und passiven Mitglieder der Abteilung Bregenz, sowie ausgewählte Ehreengäste. Facebook0