Internationaler Seenotalarm

Am Freitag, 11.10.19, gegen 08.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Wasserrettung zur Unterstützung einer Suchkette im Zuge eines Internationalen Seenotalarms gerufen. Vor Wasserburg wurde ein treibendes Fischerboot aufgefunden. Der Besitzer konnte zwar ausfindig gemacht werden, es wurde allerdings von einer vermissten Person ausgegangen. Insgesamt waren mehr als zehn Einsatzboote aus allen Ländern beteiligt. Es wurden…

SUP Chalenge

Bei der großen SUP-Chalenge in Bregenz nahm auch ein Team der Wasserrettung Bregenz teil. Bei dem Wettkampf ging es darum auf einem großen Stand Up Board als Team eine Strecke möglichst schnell zu bewältigen. Als Preis für den Gewinner lockte ein großes Grillfest. Am Ende belegte die Wasserrettung Bregenz den zweiten Platz.Wir gratulieren dem Wettkampfteam…

internationaler Seenotalarm

In der Nacht auf den 08.09 wurden Wasserrettung, Feuerwehr, Polizei und zahlreiche andere Einsatzorganisationen aus Deutschland und der Schweiz von der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle alarmiert. Im Rahmen einer Sonderfahrt der MS Vorarlberg sei ein junger Mann über Bord gegangen. Diese Information stützte sich auf die Aussagen seiner Freunde, die sein Fehlen bemerkten. Laut Dieser sei…

Einsatz auf dem Bodensee

In der Nacht auf den 02. September wurden die Wasserrettung und die Feuerwehr um kurz nach 22:00 informiert, dass auf dem Bodensee vor Höchst ein Notsignal gesichtet worden sei. Trotz der späten Uhrzeit wurden beide Einsatzboote der Wasserrettung Vorarlberg schnell besetzt und konnten auslaufen.Noch während der Anfahrt zum Ereignisort wurde der Einsatz storniert und die…

Hochwasserbootschulung

Die vier Hochwasserbootgarnituren der Wasserrettung Vorarlberg kommen nicht selten bei großen Übungen oder anspruchsvollen Einsätzen zum Einsatz. Obwohl die 150kg schweren Boote nicht schwer zu fahren sind erfordern der richtige Aufbau und die eventuelle Behebung von Problemen ein gewisses Maß an Routine. Um eine ersten Schritt in diese Richtung zu machen organisierte die Wasserrettung Bregenz,…

Letztes Sommertraining im Jahr 2019

Der Sommer geht zu Ende und so beginnt, wie jedes Jahr, eine neue Trainingsperiode im Hallenbad Bregenz. Ab kommendem Donnerstag wird wieder zwei Mal pro Woche trainiert. Einmal am Montag und einmal am Donnerstag jeweils ab 19:00. Treffpunkt ist, wie gewohnt, an der Kassa des Hallenbades. Unsere Trainingsleiterin Anna-Carina Velina und ihr Team freuen sich schon…

dritter Rettungsschwimmkurs 2019

Der dritte Rettungsschwimmkurs der Wasserrettung Bregenz zählt zu den größten Kursen, die die Abteilung je zu verzeichnen hatte.28 Personen absolvierten einen Helfer-oder Retterschein und sieben Personen absolvierten den Lifesaver, die anspruchsvollste Ausbildung im Bereich Rettungsschwimmen bei der Wasserrettung. An neun Kurstagen erlernten die Teilnehmer des Helferscheinkurses die Grundlagen im Bereich der Selbst- und Personenrettung. Sowohl…

Ferienbetreuung bei der Wasserrettung

In vielen Ferienbetreuungen werden neben Musikstunden und Bastelworkshops auch kleine Ausflüge angeboten.Eine Gruppe von Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren führte ein solcher Ausflug zum Landesverband der Wasserrettung in Bregenz.Dort bekamen sie von erfahrenen Einsatzkräften allerlei Ausrüstungsgegenstände, Fahrzeuge und Rettungstechniken erklärt. Die zwanzig Kinder wurden in drei Gruppen unterteilt.Jede dieser Gruppen besuchte die…

Überwachungsdienste gehen zu Ende

Jedes Jahr überwacht die Wasserrettung in ganz Vorarlberg zahlreiche Bäder und tausende Badegäste. Die Rettungsschwimmer der Abteilung Bregenz unterstützen die Bademeister in den Strandbädern Bregenz und Lochau, sowie im Militärbad Milli.Jedes Wochenende sind daher bis zu 16 Wasserretter in den drei Bädern anwesend um die Sicherheit der Badegäste zu gewährleisten. Während den Diensten, welche von…

Binsenfest 2019

Jedes Jahr gegen Ende des Sommer veranstaltet die Wasserwacht Lindau ein Fest in ihrem Vereinsheim. Auch dieses Jahr durfte die Wasserrettung Vorarlberg vorbei schauen und nahm mit sechs Einsatzkräften an der Veranstaltung teil. Gerade bei internationalen Einsätzen auf dem Bodensee ist die Zusammenarbeit mit den Einsatzorganisationen aus Deutschland und der Schweiz äußerst wichtig.Der Kern einer…